Sonntag, 2. September 2012

Strickringding - Knitringthing

Kennt Ihr das Strickding von Prym? Ich habe die Werbung dafür in einigen Zeitschriften gesehen und wollte es am liebsten gleich ausprobieren, denn damit soll man ganz einfach Mützen und Socken stricken können. Beides habe ich schon mindestens einmal angefangen, aber genauso schnell habe ich dabei die Geduld verloren.
Do you know the knit thing from Prym? I have seen an ad for it in a magazine and I've wanted to try it right away, because the ad said it would be easy to knit bonnets and socks. I have tried both at least once, but I have lost my patience really quick.

Danke meines Lieferanten für alles (Amazon) konnte ich so ein Strickding nach kurzer Zeit in den Händen halten.
Thank to my supplier for everything (Amazon), I was allowed to hold the knit thing as few days later in my hand.

Ich habe mir eines in der Grösse M gekauft, damit lassen sich Socken  von der Grösse 32 bis 38 stricken und dazu habe ich mir noch Merinowolle in 3 verschiedenen Grau/Schwarz-Abstufungen gekauft.
I have bought it in size M, so this allows you to knit socks from size 32 to 38 and also I have bought some Merino wool in 3 different shades of grey/black.

Mein Plan: Warme rumlümmel Socken, passend zu dem ekel Wetter draussen.
My plan: warm socks to which keep me warm while relaxing, perfect for that disguisting weather outside.


Der Anfang mit dem Strickding ist eigentlich ganz einfach. Man muss zweimal eine Maschenrunde um die Stäbchen wickeln. Wichtig ist aber, die bereits gewickelten Maschen etwas festzuhalten, da sie ziemlich leicht wieder runterfluppen.
The beginning is very easy. You just have to wrap the yarn around every stick in two rounds. There it ist important to hold the yarn while wrapping because it dropps really quickly.




Danach folgt eine Abstrickrunde. Da muss ich zugeben, dass die mitgelieferte Nadel nicht sehr viel taugt und deshalb habe ich zu einer Häkelnadel gewechselt.
Afterwards a knitting round follows. There I have to say that the deliverd needel is not very helpful, so I had to switch to a crochet needle.






Der Anfang ist wirklich einfach, er folgt immer eine Wickelrunde gefolgt von einer Abstrickrunde und wenn man die Fäden nicht zu fest anzieht ist es kein Problem diese wieder zu lösen. Wenn man zu fest zieht, wird es etwas schwieriger. Da ich beim ersten Anlauf nicht darauf geachtet habe, hatte ich ziemliche Mühe die Maschen zu lösen ohne das gleich alles von den Stäbchen rutscht. Das Strickding verzeiht keine Fehler und man kann die Maschen kaum noch wieder zurückstecken.
The start is really easy, after every warpping round a knitting round  follows and as long you keep it not to tight, you won't have any problems. In the first try I have pulled to strong and then I hardly could knit a loop without dropping the other yarn from the stick. Here the knitthing doesn't excuse any mistake.

Wenn man den Bogen raushat, dann ist auch die Ferse ein Kinderspiel. Dabei geht man gleich vor wie beim Schaft, nur dass die Runden hier nur zur Hälfte gewickelt bzw gestrickt wird. Damit es eine schöne Rundung gibt, wickelt man mit jeder Halbrunde ein Stäbchen weniger, bis nur noch 4 Stäbchen übrigbleiben. Danach gibt man wieder beim aufwickeln ein Stäbchen dazu.
As soon as you got the twist how it works, also the heel is realy easy. Here you proceed the same wasy as with the leg, except for not wrapping the whole round but only the half. To make a nice curve, you have to wrap with every round one stick less until there are only 4 left. Then you have to add again one stick per side while wrapping.

Wenn die Ferse gestrickt ist, geht man gleich vor wie beim Schaft, bis die Fusslänge reicht. So, weiter bin ich noch  nicht gekommen. Aber der erste Eindruck des Strickdings ist supi!
When the heel is finished, proceed the same way as with the leg until the lenght of the foot is reached. Well, that's how far I have got until now. The first impression of the knitthing is really great!

So bald ich besockt bin, folgt mehr... :o)
As soon as I've got socks, more will follow... :o)

xoxo

Anna

Kommentare:

  1. ja wie cool^^ ich habe neul,ich glaube ich in der burda gesehen..da fragte ich mich auch schon was das sei^^

    wie lange braucht man dann so für eine socke?

    danke für deinen lieben kommentar! du hast einen schönen blog

    lg tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube es dauerte so 2-3 Stunden pro Socke. aber ich habe es nicht am Stück gemacht, das Schöne am Strickding ist, dass man jederzeit unterbrechen kann :o)

      Löschen

Ja, natürlich freue ich mich über Dein Kommentar! Vielen Dank :o)